Web-Coaching speziell für Bundeswehrfachschüler,

die VK bzw. GA nicht besuchen (können)

VAB Teamwork unterstützt seit über 25 Jahren Bundeswehrfachschüler beim erfolgreichen Wechsel in den Zivilberuf durch entsprechende Seminare, die in den Vorkurs bzw. Grundlehrgang integriert sind.

Für Bundeswehrfachschüler, die keinen VK bzw. GA besucht haben, bieten wir alternativ ein Web-Coaching an.

Für den erfolgreichen Wechsel in den Zivilberuf ist es neben einem guten Abschluss der Bundeswehrfachschule auch wichtig, dass Sie für sich passende und realistische Berufsziele entwickelt haben und sich optimal in den Bewerbungs- und Auswahlverfahren bei privaten bzw. öffentlichen Arbeitgebern, präsentieren können.

Wenn Sie hier für sich Unterstützungsbedarf sehen, bietet VAB-Teamwork Ihnen individuelle Web-Coachings an. Durch die passgenaue Ausrichtung, die Ihr Berufsziel und Ihre Fragen berücksichtigt, kann bei geringem Zeitaufwand eine effektive Unterstützung erfolgen, sodass Sie sich trotz der hohen schulischen Belastung auch optimal auf die im Herbst anstehenden Bewerbungs- und Auswahlverfahren vorbereitet können.

VAB-Web-Coachings, die ein Zeitfenster von 16 -24 Stunden umfassen und zeitlich an Ihre Rahmenbedingungen angepasst werden, bieten Ihnen die Möglichkeit einer individuellen und zielorientierten Unterstützung. Solche Einzel-Coachings bieten wir an zu den Themen:

 

  • Profiling/Berufszielfindung

Testgestützte Beratung bei der Entwicklung passender und realistisch erreichbarer Berufziele

 

  • Schriftliche Bewerbung

Professionelle Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen incl. Prüfung des Dienstzeugnisses

 

  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch /Assessment-Center

Gelungene Selbstpräsentation, Motivation begründen, typische Fragen überzeugend beantworten

 

  • Vorbereitung auf Test- und Auswahlverfahren (allgemein)

Ablauf und Aufbau von schriftlichen Tests; Durchführung und Auswertung von Originaltests, Vorbereitungsmöglichkeiten

 

  • Vorbereitung auf die LPA-Prüfung für die 2. QE
  • Vorbereitung auf die LPA-Prüfung für die 3. QE

Das LPA-Verfahren, Bestimmung der Platzziffer, Ablauf des LPA-Verfahren mit und ohne E- oder Z-Schein, Durchführung von LPA-Tests 2. Bzw. 3. Qualifikationsebene

Detaillierte Besprechung der Tests, Vorbereitungsmöglichkeiten

 

  • Vorbereitung auf die Bewerbungs- und Auswahlverfahren beim Zoll

Detaillierte Informationen zum schriftlichen und mündlichen Auswahlverfahren beim Zoll, Durchführung von Originaltests, Vorbereitung auf das mündliche Auswallverfahren

 

  • Vorbereitung auf die Bewerbungs- und Auswahlverfahren bei Landespolizei bzw. Bundespolizei

Detaillierte Informationen zum schriftlichen und mündlichen Auswahlverfahren bei derLandespolizei bzw. Bundespolizei, Durchführung von Originaltests, Vorbereitung auf das mündliche Auswahlverfahren

 

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, sodass Sie anschließend beim BFD die entsprechende Förderung beantragen können. Beachten Sie, dass für viele private und öffentliche Arbeitgeber die Bewerbungsfristen ein Jahr vor Ausbildungs- bzw. Studienbeginn liegen.

Daher nicht vergessen:

"Der frühe Vogel fängt den Wurm"

Für Informationen erreichen Sie Herrn Leßmann bzw. Herrn Preger unter 04406 / 55 80. Wenn Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken rufen wir Sie auch gern zurück.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Besuch der Bundeswehrfachschule.

Ihr VAB-Team

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.