Bewerben, aber wie?

Bewerben leicht gemacht, die erfolgreiche Bewerbung, Bewerben wie ein Profi,... ist es das, worum es geht, oder... geht es um viel mehr??

Es geht um Ihre berufliche Zukunft, darum, dass Sie sich möglicherweise für eine lange Zeit an einen neuen Arbeitgeber binden wollen. Und... sucht der jemanden, der ihm einen Serienbrief schickt, der zusammen mit der anderen Werbung um den günstigsten Telefontarif im Papierkorb landen wird?

Bewerben ist nicht leicht und erfolgreich zu sein bedeutet verstanden zu haben, dass Bewerben nicht nur Werbung ist, die auf dem Papier gelungen aussieht, sondern die überzeugend, nachprüfbar und individuell darstellt, was der Bewerber an Fähigkeiten anzubieten hat, womit er sein zukünftiges Gehalt rechtfertigt und ob seine beruflichen und persönlichen Ziele mit denen des einstellenden Unternehmens deckungsgleich sind.

Aber was heißt das für einen Soldaten am Ende der Dienstzeit, der sich mit all diesen Themen in den letzten Jahren nicht näher befasst hat? Auslandseinsätze, Übungen, getrennt von Familie und Freunden, Einsatznachbereitung, Laufbahnlehrgänge,... da gab es andere, für die Bundeswehr und auch für die eigene soldatische Entwicklung wichtigere, Aufgaben.

Diese Zeit neigt sich jedoch dem Ende zu und jetzt gilt es, zum richtigen Zeitpunkt beim passenden Arbeitgeber eine Erfolg versprechende Visitenkarte abzugeben.

Doch jetzt geht für Sie die eigentliche Arbeit erst los. Wer sind die Ansprechpartner für Bewerbungen, gibt es zu beachtende Bewerbungsfristen, was soll die Bewerbung an Anlagen enthalten, schriftlich oder in digitalisierter Form, findet ein Auswahlverfahren statt, was wird getestet, in welchem Umfang, wie könnte ich mich darauf vorbereiten, Vorstellungsgespräch, lockerer Talk oder Stressinterview und... wenn ich all das hinter mir habe, wie soll ich mich entscheiden, wenn ich mehrere Angebote hätte? Probezeit,... worauf muss ich achten?

Das sind nur einige Fragen, zu denen Sie in unseren Seminaren kompetent und auf Sie zugeschnittene Antworten erhalten, mit denen und durch die Sie Ihre Chancen optimal nutzen können.

VAB Teamwork führt diese Seminare durch für den BFD Koblenz und Stuttgart. Warten Sie nicht zu lange und informieren sich bei Ihrem Berufsförderungsdienst über die nächste Seminarmöglichkeit in Ihrer Nähe. Die nächsten Seminartermine finden Sie auch über die Datenbank des Berufsförderungsdienstes unter

http://anw.bfd.bundeswehr.de/internetWeb/app?component=%24DirectLink&page=Home&service=direct

Geben Sie den entsprechenden BFD und den Suchbegriff "Bewerbungstraining" ein.

 Und nicht vergessen:

"Der frühe Vogel fängt den Wurm"

 

Viel Erfolg wünscht Ihnen

VAB-Teamwork

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.